usBIM.viewer+

BIM Viewer und vieles mehr

usBIM.viewer+ ist auch ein IFC-Datei-Editor mit erweiterten Funktionen zum Erstellen und Ändern des BIM-Modells, ein echtes BIM-Authoring des Modells im offenen IFC-Format.

Kostenlos herunterladen

Einfügen neuer Objekte

usBIM.viewer+ ermöglicht das Hinzufügen neuer Objekte im Modell.

Man wählt einfach: die Zugehörigkeitsebene der neuen Objekte unter den der vorhandenen IFC-Dateien (z.B. erster Stock, zweiter Stock usw.…); das 3D-Modell aus einem der vielen kompatiblen Formate (wie z.B. SKP, OBJ, Collada usw.), aus denen die Geometrie erworben werden soll; den Namen des neuen Objekts und die Typologie (wie z.B. Stütze, Träger, Decke, Mauer usw.…) aus den in IFC verfügbaren Formaten wie IfcColumn.

Einfügen neuer Objekte


Ersatz der Objektgeometrie

usBIM.viewer ermöglicht die Geometrie eines bestehenden Objekts zu ersetzen, ohne dessen Merkmale (Eigenschaften und Beziehungen) zu ändern. Es ist ausreichend, ein bestehendes Element zu wählen sowie die 3D-Datei, aus der die neue Elementgeometrie extrahiert werden soll.

Ersatz der Objektgeometrie (vorher)

Ersatz der Objektgeometrie (vorher)


Objekt verschieben/drehen

Die Software ermöglicht, jedes neue oder bestehende Objekt mit Hilfe von Snaps und Griffen zu verschieben und/oder zu drehen, um es mit anderen Objekten zu verbinden. Wenn das Objekt andere Objekte "enthält", werden diese ebenfalls verschoben (z.B. werden beim Verschieben einer Wand auch die Türen/Fenster verschoben).

Funktion Verschieben/Drehen eines Objekts

Funktion Verschieben/Drehen eines Objekts

Mit usBIM.viewer+ können auch Objekte aus dem Modell gelöscht werden. Wenn das Objekt andere Objekte "enthält", werden diese ebenfalls entfernt (z.B. werden beim Entfernen einer Wand auch die Türen/Fenster entfernt).

Alle am Modell durchgeführten Vorgänge (hinzugefügte, mit neuer Geometrie ersetzte, verschobene und entfernte Objekte) werden zwischengespeichert, so dass der Ausgangszustand “wiederhergestellt“ werden kann.

Zum Löschen markiertes Objekt

Hinzufügen/Ändern/Löschen von Eigenschaften (IfcPropertySet) und Klassifizierungen (IfcClassification und IfcClassificationReference)

usBIM.viewer+ ermöglicht, die bestehenden Eigenschaften zu ändern und ein eigenes Klassifizierungsschema zu definieren.

Es ist vorgesehen, auf einfache Weise Informationen über die gängigsten Klassifizierungen (wie z.B. Uniformat, Uniclass, Omniclass, Masterformat, Natspec und NBS Create) einzufügen.

Änderung der bestehenden Eigenschaften
Bestehende Klassifizierungen mittels Dialog ändern, durch Auswahl aus bekannten Klassifizierungen

Auswahl der Eigenschaften

Mit usBIMviewer+ werden Eigenschaften oder Objektdaten (ifcPropertySet und ifcElementQuantity) zu Nutzwerten, um die Objekte des Modells auszuwählen und eine Analyse oder Änderung aller gleichzeitig markierten Objekte durchzuführen.

Auswahl mittels Eigenschaften

Auswahl der Klassifizierungen

usBIM.viewer+ ermöglicht, jedem Objekt des BIM-Modells eine Klassifizierung (ifcClassification und ifcClassificationReference) im IFC-Format hinzuzufügen. Es ist möglich, die Klassifizierungen frei zu erstellen oder auf Standardklassifikationen (Masterformat, Omniclass, Uniclass usw., die bereits in der Software vorhanden sind) zu verweisen. Die Klassifizierungen werden Auswahlelemente, um die Gruppenaktivitäten für ganze Objektgruppen mit gemeinsamen Merkmalen zu beschleunigen.

Auswahl mittels Klassifizierung

Maßband

Eine spezifische Messfunktion ermöglicht, die geometrischen Abmessungen einzelner Objekte oder Teile des Modells jederzeit zu erfassen. Diese Funktion ist nützlich, um Messungen direkt vom Modell in jeder Phase zu erwerben, d.h. sowohl in der Entwurfsphase als auch in der Ausführungs- oder Instandhaltungsphase des Gebäudes.

Dank der Freeware usBIM.viewer+ kann jeder über alle geometrischen Daten verfügen und das BIM-Modell im offenen IFC-Format verwalten.

Funktionalität des Maßbands

usBIM.viewer+ NEXT VERSION
Erstellen wir gemeinsam die nächste Version von usBIM.viewer+

usBIM.viewer+ ist eine Freeware-Software, welche die Nutzung des IFC-Formats für den gesamten Bausektor erleichtert und Konzepte und Technologien rund um Open BIM verbreitet.

Aufgrund dieser Programmbesonderheiten hat ACCA entschieden, ein offenes Projekt mit der an Open BIM interessierten Community und dem offenen IFC-Format zu erstellen, um die Entwicklung für Vorschläge zu neuen Grundfunktionen zu öffnen, die in diesem Tool entwickelt werden könnten.

Wenn Sie Ihre Kommentare und Vorschläge zur Weiterentwicklung von usBIM.viewer+ mit uns teilen möchten, können Sie an folgende Adresse schreiben:

usbim.viewer@accasoftware.com

Kostenloser Support und Schulung ACCA ist stets an Ihrere Seite, um kontinuierlichen Support in der täglichen Verwendung der Softwares zu geben.

usBIM.viewer+

Drei in einem: Vieles mehr als ein IFC-Viewer

FAQ (Frequently Asked Questions)

IFC ist ein offenes, nicht proprietäres Format, das Interoperabilität und Datenaustausch ohne Fehler und Informationsverlust ermöglicht.

Es ist die gemeinsame Sprache, welche die Kommunikation zwischen den verschiedenen am Bauprozess Beteiligten ermöglicht.

Ein grundlegendes Merkmal des BIM ist die Zusammenarbeit zwischen diversen Fachleuten, die an den verschiedenen Lebenszyklusphasen eines Gebäudes beteiligt sind und Modellinformationen einfügen, extrahieren, aktualisieren bzw. ändern.

Ja, usBIM.viewer+ ist ein echter IFC-Datei-Editor mit erweiterten Funktionen zum Erstellen und Bearbeiten des BIM-Modells.

usBIM.viewer+ ermöglicht außerdem, Eigenschaften zu IFC-Dateien hinzuzufügen, um bestehende Informationen mit zusätzlichen technischen, kommerziellen und strukturellen Informationen sowie mit Daten bezüglich Anlagen, Aufmaß usw. zu ergänzen. Ohne die Notwendigkeit einer BIM-Authoring-Software.

Mit usBIM.viewer+ ist es nicht nur möglich, IFC-Dateien zu öffnen und ändern, sondern auch IFC2x3-Dateiformate, 3D-Modelle von AutoCAD® (.dwg), SketchUp® (.skp) und 3D Studio Max® (.3ds) und viele andere zu öffnen, konvertieren und exportieren, ohne die Notwendigkeit einer BIM-Software.

Ja. Mit usBIM.viewer+ können Sie sicher am BIM-Prozess mitarbeiten, da:

  • es sich um eine von buildingSMART International zertifizierte Software für den IFC-Import handelt;
  • diese über Integrationsfunktionen mit der kollaborativen Cloud usBIM.platform in Cloud verfügt.

IFC-Open-BIM