IFC Checker


IFC Checker | usBIM.checker | ACCA software
Bald als Desktop-Version verfügbar Bald als integrierte Online-Anwendung von usBIM verfügbar

Möchten Sie die höchste Qualität für Ihre BIM-Modelle und -Prozesse?

Entdecken Sie usBIM.checker, den IFC-Checker zum Überprüfen und Validieren aller Daten eines BIM-Modells im IFC-Format

Überprüfung der Werte | usBIM.checker | ACCA software

Sie überprüfen ob der Eigenschaftswert im BIM-Modell-Objekt vorhanden ist

Überprüfung der Daten | usBIM.checker | ACCA software

Sie überprüfen die Richtigkeit von Daten anhand vordefinierter Werte

Kontroll-Checkliste | usBIM.checker | ACCA software

Sie generieren Checklisten mit Daten, die Ihr IFC-Modell haben muss

IFC-Editing | usBIM.checker | ACCA software

Sie fügen, ändern und löschen die Eigenschaften eines IFC-Modells

Excel-Datei importieren | usBIM.checker | ACCA software

Sie fügen der IFC-Datei, die aus einer Excel-Datei importierte Daten hinzu

Kongruenz Bericht | usBIM.checker | ACCA software

Sie generieren Berichte der Datenkonsistenz zwischen IFC-Daten und Checklisten

usBIM.checker | usBIM.checker | ACCA software
Your IFC BIM projects online | usBIM | ACCA software

usBIM.checker wird in Kürze auch als online Anwendung von usBIM verfügbar seinMelden Sie sich bei usBIM an! Sie haben kostenlos 10+1 Online-Anwendungen und 10 GB Cloud-Speicherplatz

usBIM.browser usBIM.pointcloud usBIM.federation IFC viewerusBIM.meetusBIM.gisusBIM.bcfusBIM.writerusBIM.officeusBIM.mediaPriMus on-line
Qualitätskontrolle und BIM-Validierung | usBIM.checker | ACCA software

Sie überprüfen die Qualität des Modells durch vollständige und zuverlässige BIM-Validierungsprozesse

usBIM.checker ist der IFC-Checker zur Validierung von BIM-Modelldaten in Bezug auf Projekt- oder Vertragsanforderungen.

Mit der Software kann der BIM-Spezialist (BIM Specialist, BIM Coordinator, BIM-Manager usw.):

  • Kontrollchecklisten des BIM-Modells erstellen;
  • Automatische Überprüfungen der IFC-Modelle durchführen.

Mit usBIM.checker ist es einfach, Modelle im IFC-Format mit Eigenschaften und Werten zu erhalten, die gemäß den Projektspezifikationen (z.B. LOIN - Level of Information Need) oder EIR (Employer Information Requirements), BIM Execution Plan usw. erforderlich sind.

IFC-Datenverwaltung des BIM-Modells | usBIM.checker | ACCA software

Sie verwalten IFC-Daten des BIM-Modells mit einer spezielleren und vielseitigeren Software als mit einem BIM-Authoring (Revit, Edificius, ArchiCAD usw.)

IFC-Checker ermöglicht Ihnen schneller als mit einem BIM-Authoring zu arbeiten.

Mit usBIM.checker können Sie:

  • Filter erstellen;
  • Objekttypen auswählen;
  • Eigenschaften und Werte prüfen und ändern.

An den ausgewählten Entitäten führen Sie alle Überprüfungen und Änderungen mit der Automatisierung von Aktivitäten durch, die Ihnen helfen:

  • korrekte Eigenschaften und Werte zu hinterlassen;
  • fehlende Eigenschaften und Werte hinzuzufügen;
  • falsche Werte und Eigenschaften zu ändern oder löschen.
Föderation und Integration von Daten mit dem IFC-Modell | usBIM.checker | ACCA software

Sie föderieren die Daten des BIM-Modells, die von verschiedenen BIM Authoring- und BIM Tool-Softwares erstellt wurden

usBIM.checker ermöglicht die Daten aus verschiedenen BIM-Authoring-Programmen und -Tools in eine einzige IFC-Datei zu integrieren.

Die Daten können aus der Quellsoftware exportiert, entsprechend überarbeitet und im Excel-Format in usBIM.checker importiert werden.

Mit usBIM.checker können daher auch die mit einem BIM-Tool erstellten Daten, problemlos zu den Eigenschaften von Objekten der IFC-Datei hinzugefügt werden, um ein einzelnes IFC-Modell mit allen Informationen zu erhalten.

Report- und Kontroll-Checkliste | usBIM.checker | ACCA software

Sie erstellen agile Reports über Inkohärenzen von Daten zwischen Checkliste und BIM-Modell

Mit usBIM.checker erhalten Sie automatisch detaillierte Reports über Inkohärenzen zwischen den Daten in den Kontroll-Checklisten und den im BIM-Modell enthaltenen Daten im IFC-Format.

Im Detail erstellt usBIM.checker die Listen:

  • aller Objekte (Fenster, Pfosten, Wände, Fassadenpaneelen, Fußböden, Türen, Fassadensysteme usw.), welche die Parameter der Checkliste nicht berücksichtigen und einen falschen Eigenschaftswert anzeigen;
  • aller Eigenschaften die nicht im Modell vorhanden und in den Kontroll-Checklisten vorgesehen sind.

usBIM.checker in Kürze

Grundfunktionen zur Visualisierung des IFC-Modells

  • Import von IFC-Dateien von Modellen, die mit BIM-Authoring, wie Revit® oder 3D-Softwares wie SketchUp® erstellt wurden
  • Visualisierung des IFC-Modells (mit Verwaltung der Sichtbarkeits-Stile und Personalisierung der Ansichten)
  • Konvertierung von 3D-Modellen in IFC-Objekte
  • Navigation des Modells (Eigenschaften und Klassifikationen)

Grundfunktionen zur Bearbeitung des IFC-Modells

  • Einfügen, Ersetzen und Löschen des geometrischen Teils von einfachen Objekten
  • Manuelles Einfügen, Ändern und Löschen der Modelleigenschaften
  • Verschieben und Drehen des Modells sowie Ausrichten an anderen Modellen, innerhalb der Föderation
  • Automatisches Einfügen, Ändern und Löschen von Modell-Eigenschaften (durch Abgleich mit Benutzerdefinierten Checklisten)
  • Hinzufügen von Eigenschaften und Werten zur IFC-Datei, die von verschiedenen BIM-Tools generiert und in usBIM.checker aus Excel-Dateien importiert wurden
  • Erstellung von neuen Klassifikationen
  • Export von neuen Versionen des IFC-Modells

Erweiterte Prüf- und Kontrollfunktionen

  • Überprüfung der Existenz von Objekt-Eigenschaften
  • Visualisierung und Kontrolle der Eigenschaftswerte der Objekte des BIM-Modells
  • Überprüfung der Richtigkeit von Eigenschaftswerten in Bezug auf vordefinierten Werten
  • Erstellung von Kontroll-Checklisten (basierend auf Eigenschaften und Klassifizierungen)
  • Import der Eigenschaften aus Excel-Dateien
  • Automatische Generierung von Berichten der Datenkonsistenz, zwischen den in der IFC-Datei enthaltenen Eigenschaften und Werten und die in den Kontroll-Vorlagen definiert wurden

FAQ

IFC (Industry Foundation Classes) ist ein offenes Datenformat, das nicht von einem einzigen Betreiber kontrolliert wird und welches erstellt wurde, um die Interoperabilität zwischen verschiedenen Fachleuten im Bauwesen zu ermöglichen. Ziel ist es, den Austausch eines Informationsmodells ohne Verlust oder Verzerrung von Daten oder Informationen zu erhalten

Es enthält Informationen verschiedener Art (wie z.B. geometrische Daten, Eigenschaften, Beziehungen zu anderen Objekten).

Die IFC- Tree Structure (IFC-Baumstruktur) stellt die Baumstruktur des IFC-Modells dar und zeig die Hierarchie der Elemente an, die anhand des "IFC-Typs" klassifiziert werden.

Es enthält alle Elemente die das Modell charakterisieren (Typ der Entität, Objekte, Instanzen usw.).

Dessen Organisation kann zusammengefasst werden in:

  • IFCProject (Projekt)
  • IFCSite (Grunstück)
  • IFCBuilding (Gebäude)
  • IFCBuildingstorey (Geschosse, erster Stock, zweiter Stock usw.)
  • IFCBuildingelements (Objekte nach IFC-Klassen Wand, Fenster, Boden usw.).

Das IFCTypeObject repräsentiert eine Klasse, welche gemeinsame Eigenschaften enthält, die einer Reihe homogener Entitäten zugehören (Entitäten derselben Klasse), z.B. alle Wände, die bestimmte gemeinsame Merkmale aufweisen.

Es gibt auch den ObjectType, der stattdessen ein spezifisches Attribut ist.

Ein Beispiel für "IFCtypeObject" ist der "IFCWallType", der alle Wände enthält.

Die IFC-Entitäten sind: "Klassen von Informationen, die durch gemeinsame Attribute und Einschränkungen definiert sind" (ISO 10303-11). Diese sind eindeutig definierte Objekte im IFC-Modell, denen bestimmte Attribute und Abhängigkeiten zu anderen Elementen des Modells zugewiesen werden können. Beispiele für IFC-Einheiten sind Wände, Fenster, Stützen usw.

Die "IFC-Entitäten" setzen sich aus einem Geometrischen -und einem Informationsteil zusammen. Der Informationsteil kann wiederum in Eigenschaften und Beziehungen zwischen den verschiedenen im Modell vorhandenen Elementen unterteilt werden.

IfcPropertySet ist die Menge aller Eigenschaften, die einem Objekt eines IFC-Modells zugewiesen werden können.

Die in einer solche Menge (oder Satz) enthaltenen Eigenschaften, können von zwei Typen sein:

  • vordefiniert
  • zusätzlich/angepasst (d.h. vom Benutzer definiert).

Ein IFC-Modell verifizieren bedeutet, die Eigenschaften der verschiedenen Elemente zu analysieren und sicherzustellen, dass diese bestimmten Anforderungen erfüllen (z.B. überprüfen, ob alle ausgewählten Wände über einen bestimmten Wert der Durchlässigkeit verfügen).

Dafür ist ein spezifisches Werkzeug notwendig, mit dem Sie "intelligente" Filter durchführen und die Eigenschaften gezielt prüfen können.

Es können Planer, BIM-Spezialisten, BIM-Koordinatoren und BIM-Manager sein, die bestimmte Merkmale des IFC-Modells zuweisen, überprüfen oder beseitigen müssen. Es können auch Betreiber des öffentlichen Auftraggebers (wie z.B. öffentliche Verwaltung/Berater) beteiligt sein, die für die Kontrolle der gelieferten Projekte verantwortlich sind.

usBIM.checker überprüft alle Objekt-Eigenschaften, ausgehend mit der "intelligenten" Auswahl von Objekten.

usBIM.checker ist sehr nützlich für die Überprüfungsphase eines IFC-Modells. Zusammenfassend kann es folgendes ausführen:

  • das Vorhandensein der Eigenschaften der Objekte überprüfen
  • die Eigenschaftswerte anzeigen und überprüfen
  • die Richtigkeit der Werte überprüfen
  • Vorlagen für die Eigenschaftssteuerung generieren und exportieren
  • Eigenschaften einfügen, ändern und löschen
  • einen Kongruenzbericht zwischen den Eigenschaften und den in der IFC-Datei enthaltenen Werten erstellen

Mit usBIM.checker können Sie folgende Bedingungen definieren:

  • Mindestens - ermöglicht es, dass das IFC-Modell "mindestens" die Eigenschaften aufweist, die in den entsprechenden Bereichen aufgeführt sind
  • Nur - Mit dieser Option können "nur" die Eigenschaften bestimmt werden, die im IFC-Modell vorhanden sein müssen
  • Prüfung - Mit dieser Option kann überprüft werden, ob die Eigenschaften, die in den entsprechenden Bereichen identifiziert wurden, im IFC-Modell vorhanden sind
  • Löschen - Mit dieser Funktion können alle im Modell vorhandenen Eigenschaften gelöscht werden (in diesem Fall besteht keine Möglichkeit, Auswahlfilter wie in den oben beschriebenen Fällen zu verwenden.)

usBIM.checker ist ein Tool, das speziell zur Lösung von Problemen im Zusammenhang mit der Überprüfung, dem Einfügen und Löschen von Eigenschaften entwickelt wurde.

Es ist in der Lage, alle Vorgänge exponentiell zu vereinfachen, die mit einem BIM-Authoring viel umständlicher und komplexer wären.

Ja, mit usBIM.checker können Sie Ihre Vorlage exportieren, um sie in einem anderen Projekt zu verwenden (die Vorlage ist unabhängig vom Modell).

Mit Vorlagen können Sie dieselben Auswahl- und Prüffilter für mehrere Modelle verwenden, wodurch die Prüfvorgänge erheblich optimiert werden.

Sie können einfach eine Vorlage erstellen, indem Sie bestimmte Filter (Objektauswahlkriterien) auswählen Attribute, Pset-Namen, Eigenschaften usw. identifizieren und die Eigenschaften angeben, die eingefügt oder überprüft werden sollen (Überprüfung der Eigenschaften).

KONTAKTIEREN SIE UNS