Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten und Verwendung von Cookies

Die Fokussierung der Geschäftskategorien ist für ACCA software ein vorrangiges Ziel. Der Kunde wird von qualifiziertem Personal in professioneller Weise nicht nur in der Phase des Softwarekaufs, durch immer gezieltere Marketing- und Kommunikationskampagnen, telefonische Betriebsdienste und natürlich durch Online-Dienste, sondern auch nach dem Kauf, dank der qualifizierten Assistenz, die Sie sowohl bei der Installation der Software als auch bei der Nutzung telefonisch kontaktieren können.

Jeden Tag erlauben uns Daten über Softwares und verwendete Dienstleistungen, Ihnen die gesetzlichen und technologischen Aktualisierungen mitzuteilen, auf Ihre Fragen zu antworten sowie Ihnen bei der Lösungsfindung zu helfen. Wir nutzen diese Daten, um Sie stets über die aktuellsten Bauthemen zu informieren und Veranstaltungen sowie professionelle Trainingsleistungen bestmöglich zu organisieren.

ACCA software verarbeitet die Daten unter Anwendung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen, um den Zugriff, die Verbreitung, Änderung oder Zerstörung durch Unbefugte zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mit organisatorischen Regeln und Logiken ausschließlich für die vom Unternehmen angegebenen Zwecke.

ACCA software S.p.A.

 

ERKLÄRUNG

Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016
"Allgemeine Vorschriften zum Datenschutz"

Artikel 13 des Gesetzesdekrets 30. Juni 2003, n. 196
"DATENSCHUTZRICHTLINIE";

 

Kontakte des Verantwortlichen der Datenverarbeitung und des Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher der Datenverarbeitung ist das Unternehmen ACCA software S.p.A. mit Sitz in Contrada Rosole 13, 83043 Bagnoli Irpino, Avellino, Italien - tel. 0827/69504 - Fax 0827/601235. Die interessierte Partei kann sich direkt an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung und den Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse privacy@accasoftware.com wenden.

 

Zweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung

[Art. 13, Par. 1, Punkt c) der Verordnung (EU) 2016/679 und Artikel 13, Absatz 1, Punkt a) von Artikel 13 des Gesetzesdekrets 30. Juni 2003, n. 196

Die Daten werden ausschließlich für folgende Zwecke verarbeitet:

  1. Vertrieb von Softwares, Dienstleistungen und Daten: vorvertragliche, vertragliche und steuerliche Tätigkeiten, die erforderlich sind, um wirtschaftliche und nicht-wirtschaftliche Geschäftsbeziehungen zwischen dem Datenverantwortlichen und dem Datensubjekt herzustellen.
  2. Unterstützung für die Nutzung von Softwares, Services und Daten: Unterstützung des Dateninhabers von Seiten des Datenverantwortlichen für die Nutzung, den Betrieb und die Verbesserung von Softwares, Services und Daten.
  3. Direktmarketing auf Softwares, Dienstleistungen und Daten: Aktivität der Übermittlung von kommerzieller Kommunikation und/oder Werbematerial über Softwares, Dienstleistungen und Daten, die vom Datenverantwortlichen produziert werden (per E-Mail, Post, SMS, Telefonkontakt, Newsletter).

Für die Zwecke gemäß Punkt 1) und 2) ist die Verarbeitung personenbezogener Daten der interessierten Partei erforderlich für:

  • die Ausführung eines Vertrags (Bedingung der Lizenz zur Nutzung der Softwares und Dienste), an der die betroffene Partei beteiligt ist, oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen;
  • Einhaltung der rechtlichen Verpflichtungen, denen der Datenverantwortliche und der Betroffene unterliegen.

Für die Verarbeitung von Daten der interessierten Partei gemäß Punkt 3) ist die Zustimmung erforderlich.

 

Kategorien persönlicher Daten

Die Datenkategorien des Betroffenen:

  • Daten, die wissentlich und aktiv von der interessierten Partei zur Verfügung gestellt werden: personenbezogene Daten und andere ähnliche Kontaktdaten, Daten zur Bearbeitung von Zahlungen, Daten für eine Servicemaßnahme;
  • Daten, welche die betroffene Person bei der Nutzung von Softwares, Diensten und Daten zur Verfügung stellt..

Software: AntiFuocus, Calcolus, Certus, Edificius, Edilus, Factus, Impiantus, Impresus, Mantus, Praticus, PriMus, Risiko-NOISE, Solarius, SuoNus, TERMUS, Ufficius, UsBIM.
Dienste und Daten: acca.it, accasoftware.com, MyACCA (Persönliche Seite), Bibliothek BIM- Objekte, BibLus-net, BibLusBIM, Preislisten-net, Building ACCAdemy, acca software channel, CondoFree.net, cfp (Professionelle Schulung Credits) edilsitus, secure.accasoftware.com (Softwareinstallation), Handel, E-Commerce, Telefon-Support, Online-Support (Video, Forum, Help, Training, Remote-Desktop, Chat, FAQ, dowload, Benachrichtigungen),  Cloud, Registrierungen für Veranstaltungen , Freeware und Testversionen, Lebenslauf.

 

Kategorien von Empfängern von personenbezogenen Daten

[Art. 13, Par. 1, Punkt e) der Verordnung (EU) 2016/679 und Artikel 13, Absatz 1, Punkt d) des Gesetzesdekrets 30. Juni 2003, n. 196]

Zum Zwecke der Datenverarbeitung können die Empfänger der Daten außer dem Verantwortlichen und seinen Vertretern auch Unternehmen sein, die Zahlungs-, Finanz-, Steuer-, Marketing-, Druck-, Kuvertierungs- und Speditionsdienste erbringen.

 

Übertragung personenbezogener Daten

[Art. 13, Par. 1, Punkt f) der Verordnung (EU) 2016/679 und Artikel 13, Absatz 1, Punkt d) des Gesetzesdekrets 30. Juni 2003, n. 196]

Der Inhaber darf in keinem Fall die Daten der betroffenen Personen an Drittstaaten oder internationale Organisationen, die nicht zur Europäischen Union oder zum Europäischen Wirtschaftsraum gehören, übermitteln.

 

Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

[Art. 13, Par. 2, Punkt a) der Verordnung (EU) 2016/679]

Die verarbeiteten Daten werden vom Datenverantwortlichen für den Zeitraum gespeichert, der für die Zwecke der Verarbeitung unbedingt erforderlich ist. Darüber hinaus können die Daten, die für die Zwecke 1) und 2) verarbeitet werden, für einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden, um eventuelle Streitigkeiten zu bewältigen.
Die Daten, die für den Zweck gemäß Punkt 3) verarbeitet werden, werden vom Datenverwalter von dem Moment an aufbewahrt, an dem die betroffene Person ihre Zustimmung erteilt hat, solange bis diese Zustimmung widerrufen wird.

 

Rechte der interessierten Partei

[Art. 13, Par. 2, Punkt b), c) und d) der Verordnung (EU) 2016/679 und Artikel 13 Absatz 1, Punkt e) von Artikel 13 des Gesetzesdekrets 30. Juni 2003, n. 196]

Folgende Rechte werden dem Betroffenen anerkannt:

  • Auskunftsrecht, d.h. das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung zu erhalten, dass Daten verarbeitet werden oder nicht, und für diesen Fall Zugang zu erhalten;
  • Recht auf Berichtigung und Löschung, d.h. das Recht, die Korrektur von fehlerhaften Daten und/oder die Integration unvollständiger Daten oder die Löschung von Daten aus legitimen Gründen zu erhalten;
  • das Recht, die Verarbeitung zu beschränken, d.h. das Recht, die Aussetzung der Verarbeitung zu verlangen, wenn berechtigte Gründe vorliegen;
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. das Recht, Daten in einem strukturierten, üblichen und lesbaren Format zu erhalten, sowie das Recht, Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln;
  • Widerspruchsrecht, d.h. das Recht, der Verarbeitung von Daten zu widersprechen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, einschließlich der Verarbeitung von Daten für Marketing- und Profiling-Zwecke, falls vorhanden;
  • das Recht, sich im Falle einer rechtswidrigen Datenverarbeitung an die zuständige Datenschutzbehörde zu wenden.


Verpflichtung zur Übermittlung personenbezogener Daten

[Art. 13, Par. 2, Punkt e) der Verordnung (EU) 2016/679 und Artikel 13, Absatz 1, Punkt b) und c) des Gesetzesdekrets 30. Juni 2003, Nr. 196]

Für die Verfolgung der Zwecke 1) und 2) ist die Übermittlung personenbezogener Daten eine rechtliche und vertragliche Verpflichtung und notwendige Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrages; die Unterlassung der Übermittlung solcher Daten verhindert die für die oben beschriebenen Zwecke erforderlichen Aktivitäten.

 

ERKLÄRUNG ZUR VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind kleine Textdateien, welche die von der interessierten Partei besuchte Webseite an ihr Endgerät (normalerweise den Browser) sendet, wo sie gespeichert werden, bevor sie beim nächsten Besuch der gleichen interessierten Partei wieder an dieselbe Webseite gesendet werden. Während der Navigation auf einer Website kann der Interessent auch Cookies auf seinem Endgerät empfangen, die von verschiedenen Webseiten oder Webservern (sogenannten "Dritten") gesendet werden, auf denen einige Elemente vorhanden sein können (wie z. B. Bilder, Karten, Sounds, spezifische Links zu Seiten anderer Domains) auf der von Ihnen besuchten Seite.

 

Kontakte des Herausgebers

Der Herausgeber der Webseite ist ACCA software S.p.A. mit Sitz in Contrada Rosole 13, 83043 Bagnoli Irpino, Avellino, Italien - tel. 0039 0827/69504 - Fax 0039 0827/601235.

 

Vom Publisher installierte Cookies

Die vom Site-Manager (auch als „Publisher bezeichnet) installierten Cookies werden für folgende Zwecke verwendet:

  1. Technische Cookies. Cookies dieser Kategorie werden verwendet, um die normale Navigation und Nutzung der Website zu gewährleisten (z.B. für einen Kauf oder um sich für den Zugang zu eingeschränkten Bereichen zu authentisieren), in aggregierter Form Informationen über die Anzahl der Nutzer zu sammeln und wie sie die Webseite besuchen, dem Benutzer zu ermöglichen, gemäß bestimmter Kriterien zu navigieren (z.B. Sprache, für den Kauf gewählte Produkte), um den Service für den Besucher zu verbessern.

Für die Verfolgung des Zwecks 1) ist es nicht notwendig, der Installation von Cookies zuzustimmen.

 

Von Drittanbietern installierte Cookies

Die Webseite ermöglicht die Installation von Cookies von Drittanbietern, die eigene Richtlinien über die Datenverarbeitung besitzen, die sich von denen des Publishers unterscheiden können.

 

Ändern der Cookies - Einstellungen

Der Nutzer kann die Installation von Cookies ablehnen, indem er seinen Navigations-Browser konfiguriert. Im Folgenden finden Sie die Links zu den von den wichtigsten Browsern angebotenen Modi:

Nach diesem Vorgang werden einige Webseitenfunktionen möglicherweise nicht korrekt ausgeführt.

 

E.1 R.1 DE - 24/05/2018