buildingSMART Data Dictionary (bSDD)

bSDD - buildingSMART Data Dictionary | usBIM.bSDD editor| ACCA software

Erstellen Sie Wörterbücher und Objekt-Bibliotheken, bearbeiten Sie Klassifikationen und Eigenschaften und veröffentlichen Sie sie im buildingSMART Data Dictionary

Jetzt kostenlos starten
usBIM.bSDD editor ist eine kostenlose Anwendung von usBIM. Melden Sie sich mit Ihrem ACCA-Account an, um sie zu verwenden. Für Sie kostenlos 13 Online-Apps und 10 GB Cloud-Speicherplatz
bSDD - buildingSMART Data Dictionary | usBIM.bSDD | ACCA software

Bereichern und vervollständigen Sie Ihre IFC-BIM-Modelle mit den Wörterbüchern und Klassifikationen des buildingSMART Data Dictionary

Kostenlos testen
usBIM.bSDD ist eine in usBIM integrierte Anwendung.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem ACCA-Account bei usBIM.store an,
entdecken Sie das Angebot und aktivieren Sie Ihren kostenlosen Testmonat

Was ist bSDD und wozu dient es?

Das buildingSMART Data Dictionary ist eine internationale Datenbank, die es Planern, Bauherren, Eigentümern und Betreibern einerseits und Herstellern und Produktanbieter andererseits ermöglicht, Gebäudedaten über Sprach- und Fachgrenzen hinweg auszutauschen und gemeinsam zu nutzen.

Es dient dazu, sicherzustellen, dass - in einem openBIM-Prozess – beispielsweise das Objekt "Tür" sowohl in Island als auch in Indien dasselbe bezeichnet, und dass das, was der Fachplaner als "Wärmedurchgangskoeffizient" bezeichnet, dem entspricht, was mit "U-Wert" angeben wird und man umgangssprachlich als "Wärmedämmwert" kennt. Entdecken Sie mehr
Editor bSDD | usBIM.bSDD editor | ACCA software

Mit usBIM.bSDD editor erstellen Sie neue Wörterbücher Ihrer Produkte im .bSDD-Format mit geführter Dateneingabe, automatischer Validierung und Upload zum bSI-Onlinedienst.

Möchten Sie Ihre Produkte im buildingSMART Data Dictionary (bSDD) einfügen und dabei international standardisierte Klassifizierungen und Eigenschaften nutzen?

Mit der geführten Dateneingabe erstellen Sie schnell und einfach ein neues bSDD-Dokument:

  • wählen Sie die Standardsprache für das neue Wörterbuch;
  • weisen Sie der Domain einen Namen zu;
  • geben Sie die allgemeinen Daten, eine Klassifizierung und die zugehörigen Informationen ein;
  • geben Sie Synonyme, Länder und Beziehungen an;
  • fügen Sie mehrere Klassifikationen hinzu und erstellen Sie die Hierarchie;
  • fügen Sie dem Wörterbuch eine neue Eigenschaft hinzu, indem Sie mögliche Einschränkungen, zulässige Werte, Länder und Beziehungen eingeben.

Mit usBIM.bSDD editor können Sie eine bestimmte Klassifikation mit einer bestehenden Wörterbuch-Eigenschaft oder eine bestimmte Klassifikation mit einer externen Eigenschaft eines anderen Wörterbuchs verknüpfen.

Nach Abschluss der Eingabe können Sie die Klassifizierung validieren, um sicherzustellen, dass keine Fehler vorliegen, und sie für die zukünftige Verwendung auf den Onlinedienst von buildingSMART International hochladen.



Jetzt kostenlos starten
Mit usBIM.bSDD editor erstellen Sie neue Wörterbücher Ihrer Produkte im .bSDD-Format | usBIM.bSDD editor | ACCA software
Mit usBIM.bSDD können Sie die Klassifizierung und die Eigenschaften der Elemente eines IFC-Modells mithilfe des buildingSMART Data Dictionary | usBIM.bSDD | ACCA software
buildingSMART Data Dictionary | usBIM.bSDD | ACCA software

Mit usBIM.bSDD können Sie die Klassifizierung und die Eigenschaften der Elemente eines IFC-Modells mithilfe des buildingSMART Data Dictionary (bSDD) schnell bearbeiten und eine neue IFC-Datei mit den vorgenommenen Änderungen generieren.

Möchten Sie Ihre BIM-Modelle mit international standardisierten IFC-Objekten anreichern?

usBIM.bSDD ist die in usBIM integrierte Online-Anwendung, mit der Sie die Elemente eines BIM-Modells im IFC-Format gemäß dem buildingSMART Data Dictionary (bSDD) klassifizieren können, dem Onlinedienst, der Klassifikationen, Standards, Wörterbücher und deren Eigenschaften, zulässige Werte, Einheiten und Übersetzungen bereitstellt.

Mit usBIM.bSDD können Sie problemlos Modelle im IFC-Format mit Eigenschaften und Werten erhalten, die von bestimmten nationalen und internationalen Klassifikationen gefordert werden.

Mit usBIM.bSDD:

  • greifen Sie auf alle Informationen des bSDD zu;
  • wählen Sie eine Klassifikation unter denen auf dem bSDD vorhandenen aus;
  • klassifizieren Sie die einzelnen Elemente, die in der IFC-Datei vorhanden sind;
  • bearbeiten Sie auf geführte Weise, die für die Klassifizierung erforderlichen Eigenschaften, für jedes Element;
  • markieren Sie die Elemente nach Klassifizierungstyp mit speziellen Tools und überprüfen, ob alle korrekt klassifiziert sind;
  • aktualisieren Sie die Informationen direkt in der IFC-Datei und speichern diese in der Cloud von usBIM.

Neben nationalen Klassifikationssystemen (Uniclass, MINnD usw.) und anwendungsspezifischen Standards (ETIM, UniversalTypes, IfcAirport usw.) können mit usBIM.bSDD auch nationale und unternehmensspezifische Standards in bSDD gespeichert werden.

Jetzt kostenlos starten

Testen Sie die in usBIM integrierte BIM-bSDD

Was ist bSDD und wozu dient es?

 

buildingSMART Data Dictionary: Chancen

 

Der BIM-Extender: offene Standards, Tools und Dienste für 100% openBIM-Workflows

FAQ

Das "buildingSMART Data Dictionary" (bSDD) ist eine Bibliothek von Bau-Objekten und deren Attributen, die auf dem IFD-Standard (ISO 12006-3) basieren.

Diese wird verwendet, um Objekte im Bauwesen, mit ihren spezifischen Eigenschaften unabhängig von der Sprache zu identifizieren.

Das bSDD ist offen und international, so dass Planer, Bauherren und Auftraggeber sowie Hersteller und Produktanbieter, Produktinformationen gemeinsam nutzen und austauschen können.

Der Zugriff auf bsDD ist unter folgenden Link möglich https://search.bsdd.buildingsmart.org/

Das bSDD senkt die Kosten und verbessert die Qualität des Bauprozesses, da es gemeinsame, wiederverwendbare und verfügbare Definitionen, Klassifikationen und Objekt-Bibliotheken für alle Softwares weltweit zur Verfügung stellt. bsDD ist ein Dienst zur Anreicherung des BIM-Modells und zur Überprüfung der Gültigkeit von BIM-Daten, zum automatischen Auffinden von Herstellerprodukten, zur Erweiterung des IFC, zur Erstellung von Information Delivery Specifications (IDS) und vieles mehr.

Das bSDD ist eine umfassende Datenbank mit Informationen über:

  • Klassifizierungssysteme;
  • Normen (z.B. ISO-Normen);
  • Vereinbarungen auf Unternehmens- oder Projektebene;
  • Vergleichbare Konzepte in verschiedenen Domänen (z.B. kann ein und dasselbe Produkt je nach Domäne unterschiedliche Namen haben);
  • Branchenspezifische Fachbegriffe.

Die Hauptanwendung von buildingSMART® Data Dictionary ist der Zugriff auf Daten von anderen Tools, welche bsDD-APIs integrieren. Derzeit gibt es nur wenige Tools, die das Data Dictionary implementiert haben. usBIM.bsDD ist eine der ersten Lösungen, die auf dem buildingSMART® Data Dictionary basiert und die Klassifizierung der Elemente eines BIM-Modells im IFC-Format gemäß bSDD ermöglicht.

Durch den bsDD-Standard ist es möglich, „den IFC zu erweitern“. Ab einem bestimmten Detailgrad wird es in der Tat unmöglich, Entitäten zu standardisieren, und genau an diesem Detailgrad hört die IFC auf. bsDD hilft Nutzern, die Lücke zwischen dem Standard und den spezifischeren Wörterbüchern und Klassifizierungssystemen zu schließen, die zur Anreicherung der Semantik eines Datensatzes in einem bestimmten Projekt erforderlich sind. Dies wird durch die Bereitstellung eines eindeutigen Codes für jeden Begriff, der sich auf eine Entität oder eine Eigenschaft bezieht, ermöglicht. Dieser Code ermöglicht in der Tat, die Übersetzung derselben Entität in mehrere Sprachen.

An einem BIM-Prozess sind viele Menschen beteiligt, und das Risiko einer Fehlkommunikation aufgrund von sprachlichen und kulturellen Unterschieden ist hoch. Das bsDD unterstützt die Verwendung von BIM- und openBIM® -Standards und beseitigt diese Risiken, da es eine Vereinheitlichung der Fachbegriffe unabhängig von der verwendeten Sprache ermöglicht. Jeder Eintrag in bSDD wird auf alle möglichen Ableitungen dieses Konzepts in verschiedenen Kontexten und Sprachen abgebildet, so dass Planer, Bauherren und Eigentümer auf der einen Seite sowie Hersteller und Lieferanten von Produkten auf der anderen Seite Produktinformationen gemeinsam nutzen und austauschen können. Das Datenwörterbuch ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie buildingSMART® die Standards nach den Prinzipien von openBIM® nutzbar macht, indem alle Arten von Kommunikationsbarrieren abgebaut und die Arbeit erheblich erleichtert wird.

usBIM, das gemäß Ihrer Bedürfnisse skalierbare und konfigurierbare BIM-Management-System

Starten Sie jetzt mit 13 kostenlosen Anwendungen und 10 GB Cloud-Speicherplatz. Wählen Sie dann die gewünschten Anwendungen und konfigurieren Sie usBIM nach Ihren Bedürfnissen!

  • Mit usBIM verwalten Sie die Planung, Bauleitung und Instandhaltung eines Gebäudes oder einer Infrastruktur, indem Sie die kostenlose Lösung usBIM.10 verwenden.
  • usBIM bietet Ihnen endlose Konfigurationen mit Funktionen, Anwendungen und Cloud-Speicherplatz, die Sie im Store aktivieren können.
  • Sie abonnieren nur die BIM-Tools, an denen Sie interessiert sind.
  • Im Store sehen Sie auch die BIM Collaboration Tools, die in Entwicklung sind oder bald zur Verfügung stehen.
Starten Sie sofort kostenlos

APP und zusätzliche Funktionen (im Abonnement erhältlich)