Statik Software für Stahlbau


Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten | EdiLus STEEL | ACCA software

Verfügbar auf Englisch

Nutzen Sie alle Vorteile der BIM-Technologie mit einem integrierten FEM-Solver bei der Berechnung von Stahlstrukturen!

Ein vereinfachter und intuitiver Entwurf von einfachen und komplexen Stahlstrukturen mit Verbindungen, Verstrebungen und Dachbindern sowie die automatische Erstellung aller Konstruktionsdetails.

 

Testen Sie die Software und den technischen Support einen Monat lang und wählen dann, ob Sie abonnieren möchten.

EdiLus STEEL ist die BIM-Softwarelösung für die Tragwerksplanung von Stahlstrukturen

In einer einzigen grafischen Umgebung erhalten Sie ein BIM-Modell der Struktur, FEM-Berechnung, grafische Analyse der Ergebnisse und automatische Erstellung der Stahlverbindungen.

Video Statik Software für Stahlbau | EdiLus STEEL | ACCA software
Sehen Sie sich das Video an (1:46 minuten)

Internationale technische Vorschriften

Die EdiLus-Lösung ermöglicht den Entwurf von Stahlbeton-, Stahl- und Mauerwerksgebäuden in Übereinstimmung mit den Hinweisen der Eurocodes (EC) und ihren nationalen Anhängen sowie den brasilianischen technischen Normen (NBR).Weitere Informationen

Modellierung der Stahlstrukturen mittels dreidimensionalen Magnetc Grids - EdiLus STEEL - ACCA software

Modellierung der Stahlstrukturen mittels dreidimensionalen Magnetc Grids

Mit EdiLus SEEL ist die Modellierung von Stahlkonstruktionen, dank dreidimensionaler Raster (Magnetic Grid) einfacher und schneller.

Mit dem Magnetic Grid, erzeugen Sie ein räumliches Gitter aus magnetischen Punkten, an dem Sie Stahlträger und Stützen direkt in der 3D-Ansicht anbringen können.

Sie können das Magnetic Grid-Objekt auch mit einer Zeichnung im DXF- oder DWG-CAD-Format verknüpfen und das Architekturmodell automatisch in ein Strukturmodell konvertieren.

Die Software bietet Magnetic Grids, in verschiedenen Formen (Standard, Pyramide, Kegel, Zylinder, Kugel, Spirale, Gitter), die Sie leicht bearbeiten und zusammensetzen können, um eine Vielzahl von dreidimensionalen Modellen und komplexen Geometrien zu erstellen.

Mit Magnetic Grids können Sie auch schnell Gitterstrukturen in 3D modellieren.

Durch die Integration mit EdiLus CONCRETE, können Sie gemischte Stahlbetonstrukturen, direkt in einem einzigen Modell modellieren.

Dedizierte parametrische BIM-Objekte für den Entwurf und integrierter FEM-Solver für die Struktur - EdiLus STEEL - ACCA software

Dedizierte parametrische BIM-Objekte für den Entwurf und integrierter FEM-Solver für die Struktur

Die parametrische Objekteingabe in EdiLus STEEL ermöglicht auch sehr komplexe Strukturen zu entwerfen, jedes einzelne Detail zu überprüfen sowie Ausführungspläne, Berechnungen und statische Nachweise in einer einzigen Phase zu erhalten.

Alle Konstruktionselemente (Stützen, Balken, Binder, Pfetten, Streben usw.) sind parametrische Objekte mit eigenen Merkmalen und spezifischen Eigenschaften.

Dank fortschrittlicher automatischer Erkennungsfunktionen der Entwurfselemente, die im Magnetic Grid aktiv sind, können Sie die Elemente extrem schnell, flexibel und präzise einfügen.

Die Software bietet auch ein umfangreiches Archiv der am häufigsten verwendeten Stahlprofile: IPE, HE, Stahlrohre, quadratische und rechteckige Hohlprofile, LNP, zusammengesetzte Träger usw.

Der leistungsstarke integrierte FEM-Solver optimiert und beschleunigt die Bemessung, so dass jeder Aspekt der Tragwerksplanung direkt im Programm bearbeitet werden kann, ohne Risiko von Konstruktionsfehler und mit erheblicher Zeitersparnis.

Modellierung von Dachbinder und Streben, ausgehend von einer spezifischen Bibliothek - EdiLus STEEL - ACCA software

Modellierung von Dachbinder und Streben, ausgehend von einer spezifischen Bibliothek

EdiLus STEEL verfügt über ein spezifisches parametrisches Objekt zur Modellierung von Dachbindern.

Es ist ausreichend - anhand spezifischer Wizards – das Dachbinder-Modell aus einer dedizierten Bibliothek zu wählen und dessen Geometrie zu definieren:

  • Vierendeel
  • Pratt-Mohniè
  • Howe
  • Polonceau
  • Neville
  • Englisch
  • Warren

Auf Basis der getroffenen Entscheidungen generiert die Software automatisch alle Strukturelemente des Dachbinders.

Auf die gleiche Art und Weise ist es möglich, konzentrische vertikale oder geneigte, Windstreben mit X-, V- oder invertierter V-Form einzufügen.

Grafischer 3D-Entwurf der Verbindungen - EdiLus STEEL - ACCA software

Grafischer 3D-Entwurf der Verbindungen

Es ist möglich, zwischen verschiedenen Verbindungstypologien zu wählen:

  • Flanschverbindung
  • Winkelverbindung
  • Knotenblechverbindung
  • Biegesteife Verbindung
  • mit Befestigungsanker

Der Input erfolgt grafisch und der Benutzer wird bei der Definition der Geometrie gemäß der Vorschriften geführt.

Die Input-Phase wird durch die 3D-Ansicht der Konstruktionsdetails und der Verbindungsobjekte vereinfacht.

Die Verwaltung der Verbindungen betrifft auch Verstrebungen und Dachbinder

Instabilitätsprüfungen, Widerstandsprüfungen, Verformbarkeitsprüfungen  - EdiLus STEEL - ACCA software

Grafische Instabilitäts- und Widerstandsprüfung der einzelnen Elemente

EdiLus STEEL ermöglicht die Planung von Stahlgebäuden in Übereinstimmung mit den Eurocodes (EC) und den nationalen Anhängen.

Es führt die statische und dynamische Analyse der Struktur mit integriertem FEM-Solver sowie die ausschließliche Überprüfung der Grenzlasten durch:

  • Instabilitätsprüfungen
  • Widerstandsprüfungen
  • Verformbarkeitsprüfungen
  • Überprüfungen auf Verformung und Widerstandshierarchie von Stäben und Knoten
Überprüfung der gleichzeitig erhaltenen Verbindungen - EdiLus STEEL - ACCA software

Überprüfung der gleichzeitig erhaltenen Verbindungen

Gleichzeitig mit der Strukturberechnung werden auch die eingefügten Verbindungen überprüft:

  • Überprüfungen des Lochleibungswiderstands
  • Überprüfung der Durchstanztragfähigkeit und des Widerstands der Platten bzw. eventueller Aussteifungselemente
  • Überprüfung der Scher-/Zugfestigkeit der Schrauben
  • Überprüfung der Scher-, Zug- und Druckfestigkeit der Schweißverbindungen
  • Überprüfung der Kontaktspannungen für Verbindungen mit Elementen aus Stahlbeton/anderen Materialien
  • Überprüfung der Ankerschrauben bei Zugbeanspruchungen
Grafische 3D-Ansicht der Ergebnisse mit Farbzuordnung von Verschiebungen, Beanspruchungen, Spannungen... - EdiLus STEEL - ACCA software

Grafische 3D-Ansicht der Ergebnisse mit Farbzuordnung von Verschiebungen, Beanspruchungen, Spannungen...

Mit EdiLus-STEEL konsultieren und überprüfen Sie die Berechnungsergebnisse zu Stäben, Verbindungen, Verschiebungen, Beanspruchungen, Spannungen usw. in übersichtlichen 3D-Grafikdarstellungen und durch Farbzuordnungen.

In der 3D-Ansicht können Sie mit einer leistungsstarken Selbstdiagnosefunktion nach ungeprüften Stäben oder Verbindungen suchen.

Das Programm gibt auch eine farbliche Zuordnung der Sicherheitskoeffizienten zurück, die für die Arbeitsgeschwindigkeit des Materials repräsentativ ist.

Druck und Export der Berechnung von Stahlstrukturen in Excel oder direkt online - EdiLus STEEL - ACCA software

Druck und Export der Berechnung von Stahlstrukturen in Excel oder direkt online

Aus der grafischen Eingabe des Tragwerks erhält man mit dem im Programm integrierten Solver die Berechnung und automatisch alle Zeichnungen des Projekts und die Mengenermittlung:

  • die Ausführungszeichnungen der Rahmen mit Positionierung und Kennzeichnung der Anschlüsse;
  • die Konstruktionsdetails der Anschlüsse;
  • die Stahlbaupläne;
  • der statische Nachweis, Geotechnischer Bericht und Tabellen usw.;
  • das Leistungsverzeichnis aller verwendeten Elemente (Platten, Rundstäbe, Schrauben usw.).

Dank des Exports der Berechnungsdaten können Sie sehr leicht die Berechnung von Metallkonstruktionen, Stahlträgern und Metallträgern in Excel oder direkt online, dank der Plattform usBIM durchführen, die Sie kostenlos mit der Software nutzen können.

 
 
 
 
Kostenloser Support und Schulung ACCA ist stets an Ihrere Seite, um kontinuierlichen Support in der täglichen Verwendung der Softwares zu geben.

Die folgende Vergleichstabelle, zeigt die Art und Anzahl der verfügbaren Struktur-Elemente die in den verschiedenen Modulen anwesend sind.

 

  EdiLus CONCRETE EdiLus STEEL EdiLus MASONRY
Strukturelemente aus Stahlbeton
Stützen, geneigte Stützen, Wandscheiben   50 Elemente 10 Elemente
Träger, Wandbalken   80 Elemente 10 Elemente
Wände   280 qm (*) 2 Elemente
Platten   280 qm (*) 2 Elemente
Treppen      
Schnitte der Deckenplattenberechnung      
Strukturelemente aus Stahlbeton (Fundament)
Fundamentbalken      
Fundamentplatte/Pfahlgründung; Köcherfundament      
Bodenplatte   280 qm (*)  
Pfähle      
Stahlelemente
Stahlstützen      
Stahlträger      
Dachbinder aus Stahl      
Verstrebungen      
Mauerwerkselemente
Ziegelpfeiler      
Bewehrtes Mauerwerk      
Mauer      
Mauerwerkskonstruktionen      
Maueranker, Spannkabel      
Mauerwerk Fundament      
Elemente in Holz und Schichtholz
Stütze in Holz/Brettschichtholz      
Träger in Holz/Brettschichtholz      
Dachbinder in Holz/Brettschichtholz      
Technische Vorschrift
Eurocodes CEN-EN Eurocode (EC)      
Eurocodes UNE-EN Eurocódigo (EC)      
Eurocodes NF EN Eurocodes (EG)      
Eurocodes BS EN Eurocode (EG)      
Eurocodes NP EN Eurocódigo (EG)      
Eurocodes HRN EN Eurocode (EC)      
EurocodiciSS EN Eurocode (EC)      
ABNT - Associação Brasileira de Normas Técnicas ABNT Associação Brasileira de Normas Técnicas (NBR) **      
  Kontenlos testen Kontenlos testen Kontenlos testen
ANMERKUNG:
(*) Es können insgesamt 280 qm Bodenplatten, Platten und Wände eingefügt werden.
(**) Mit der "ABNT Associação Brasileira de Normas Técnicas (NBR)" ist es nur möglich, NEUE Gebäude aus Stahlbeton zu entwerfen.
KONTAKTIEREN SIE UNS