Was ist BIM?
Building Information Modeling


Entdecken Sie, was BIM ist. Hier sind die Antworten auf Ihre Fragen zum Thema BIM (Building Information Modeling ) in Bau und Architektur


BIM (Building Information Modeling) basiert auf Zusammenarbeit, Interoperabilität und Koordination zwischen den verschiedenen Akteuren im Bauwesen.


Der BIM-Prozess kann die Verwendung von Software-Werkzeugen ("BIM-Authoring" und "BIM-Tools") und kollaborativen Plattformen, die das digitale BIM-Modell erstellen und verwalten, nicht ignorieren.


Die IFC-Zertifizierung von buildingSMART garantiert die Interoperabilität im BIM-Prozess und ist eine wesentliche Anforderung von BIM-Authoring und BIM-Tools.

Was ist BIM? (Building Information Modeling)

BIM ist das englische Akronym von Building Information Modeling, das in allen Sprachen akzeptiert ist, übersetzbar in Gebäudedatenmodellierung.

BIM ist sowohl eine auf dem 3D-Modell basierende intelligente Datenstruktur als auch ein Prozess für die Erzeugung und Verwaltung von digitalen Darstellungen der physischen und funktionalen Eigenschaften der Gebäude und deren Standorte.

building information modeling

Den in den Prozess eingebundenen Fachleuten ermöglicht BIM die Verwendung eines virtuellen Modells an Informationen, das durch ein Entwurfs-Team von Architekten, Landschaftsarchitekten, Vermessungstechnikern, Sachverständigen, Bauingenieuren, Statikern, Anlagen-Ingenieuren, Hauptauftragnehmern, Subunternehmern und natürlich Immobilien-Investoren oder Käufern verwaltet und bearbeitet wird. Jeder Beteiligte fügt Daten in Bezug auf den eigenen Bereich in einem einzigen gemeinsamen Modell ein. Dies reduziert den Verlust von Informationen, die typischerweise auftreten, wenn ein neues Team Daten zum Projekt hinzufügt. Zusammengefasst tendiert die Industrie zu einem Business Modell, in welchem mehrere Quellen in einem einzigen Punkt zusammenlaufen.

Die ersten theoretischen Modelle und Computersysteme mit experimenteller Hardware und Software führen zurück in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts, wie z.B. der Prototyp in "An Outline of the Building Description System" von C. Eastman (1974).

Ohne den Einsatz von ADSL-Routern, Smartphones, leistungsfähigen Computer- und Grafik-Prozessoren, High-Definition-Bildschirmen und besonderer fortschrittlicher Softwarelösungen wäre dieser Arbeitsschritt sicherlich unmöglich gewesen. Diese Computer Evolution wurde in der Tat begünstigt durch den Austausch und die erhöhte Interoperabilität von Informationen in digitaler Form, die überall zugänglich sind. Die Vorteile und die Steigerung der Produktivität sind für alle greifbar, insbesondere für diejenigen, die in der Bauindustrie beteiligt sind und deren Arbeitsprozesse.

Auf der Skala des Lebenszyklus eines Gebäudes ist BIM ein Synonym für gemeinsam genutzte Informations-Ressourcen und eine zuverlässige Grundlage für Entscheidungen, die von der Entstehung bis zum Abriss für den gesamten Lebenszyklus gelten. Dieses Modell und sein kooperativer Ansatz ermöglichen bereits bei der Entstehung eines Projekts einen wirksamen Fokus auf Wirtschafts- und Umweltfragen wie z.B. Einschränkungen bei der Urbanisierung, Baukosten, Wartungskosten und Energieeffizienz.

Regierungen und Organisationen auf der ganzen Welt haben Regulierungssysteme eingeführt, die darauf abzielen, den Einsatz von BIM-Technologie zu fördern. Zweck ist, Vorteile im Hinblick auf Kostenreduzierung, eine höhere Produktivität, größere Einfachheit bei der Suche nach Informationen, eine bessere Koordinierung bei der Planung sowie eine bessere Visualisierung zu erzielen. Die Richtlinie über die europäische Vergabe (EUPPD) erfordert den Einsatz von BIM-Technologie bei der Beschaffung von öffentliche finanzierten Bauvorhaben für die 28 EU-Mitgliedstaaten bis Ende des Jahres 2016. Mehrere Staaten in Asien und Nordamerika haben bereits ähnliche Strategien übernommen.

BIM-Software

Die ACCA BIM-Lösungen sind das Ergebnis umfangreicher Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Bauindustrie und garantieren einen Mehrwert.

usBIM.platform
usBIM.platform

BIM Projektmanagement

In Kürze verfügbar
usBIM.viewer
usBIM.viewer

BIM Viewer und vieles mehr

Kostenlose Software
 
Edificius
Edificius

BIM-Bauplanung und objektbasierte 3D-CAD-Software

Edificius
Edificius LAND

Gartengestaltungen, Außenbereiche und Baugrundmodellierungen

Edificius MEP
Edificius MEP

Modellierung von BIM-Anlagen

In Kürze verfügbar
EN 1990 Eurocode 0 Grundlagen der Tragwerksplanung
EN 1991 Eurocode 1 Einwirkungen auf Tragwerke
EN 1992 Eurocode 2 Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetontragwerken
EN 1993 Eurocode 3 Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten
EN 1995 Eurocode 5 Bemessung und Konstruktion von Holzbauten
EN 1996 Eurocode 6 Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten
EN 1997 Eurocode 7 Entwurf, Berechnung und Bemessung in der Geotechnik
EN 1998 Eurocode 8 Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben
EdiLus CONCRETE
EdiLus CONCRETEEurocodes

Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton

Die Softwarelösung für die Tragwerksplanung neuer und bestehender Gebäude in Stahlbeton, gemäß Eurocodes (EC). BIM-Modellierung, automatische Bewehrungsplanung, genaue Ausführungszeichnungen.

EdiLus STEEL
EdiLus STEELEurocodes

Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten

Die Software für die Analyse und Planung von Stahlstrukturen gemäß Eurocodes (EC). 3D-BIM-Modellierung mit "Magnetic Grid"-Technologie, Entwurf und Überprüfung der Verbindungen im Grafikmodus.

EdiLus MASONRY
EdiLus MASONRYEurocodes

Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten

Die Software zur Überprüfung unbewehrter und bewehrter Mauerwerkstrukturen neuer und bestehender Gebäude gemäß Eurocodes (EC). BIM-Modellierung, statische und dynamische Analyse mit HP-BEAM und HP-SHELL Elementen.

NBR 6118 Projeto de estruturas de cemento
NBR 6120 Cargas para o cálculo de estruturas de edificções
NBR 6122 Projeto e execução de fundações
NBR 6123 Forces devidas ao vento em em edificações
NBR 8681 Ações e segurança nas estruturas
NBR 15421 Projeto de estruturas resistentes a sismos
EdiLus CONCRETE
EdiLus CONCRETEABNT - Associação Brasileira de Normas Técnicas

Projeto de Estruturas de Concreto

O software para a análise e o projeto estrutural de edifícios de concreto armado, novos e existentes, de acordo com as normas técnicas brasileiras (NBR). Modelagem BIM, projeto automático das armaduras, desenhos executivos precisos.
Disponível em breve

IFC-Open-BIM