BETRIEBSSYSTEM
  • Microsoft® Windows® 7 SP1
  • Microsoft®Windows® 8 (nicht Windows RT)
  • Microsoft® Windows® 8.1 (nicht Windows RT)
  • Microsoft® Windows® 10

PriMus ist mit Windows 8 / Windows 8.1 und Windows 10 kompatibel, auch auf Tablets mit Touchscreen (nicht für RT Version).
PROZESSOR (CPU) Intel Core 2 Prozessor: Intel Core2 Duo 2.4 Ghz oder höher
MEMORY1 GB RAM-Speicher (3 GB empfohlen)
GRAFIKKARTE (GPU)Grafikkarte mit mindestens 512 MB Speicher, 1 GB empfohlen
FESTPLATTE2 (empfohlen 5) oder mehr GB freier Speicher
SOUNDKARTEJede von Windows unterstützte Soundkarte (nötig für die Videotutorials über YouTube)
MAUS3-Tasten-Maus mit Mausrad
BROWSERInternet Explorer 9.0 oder höher
KONNEKTIVITÄTFür den Zugriff auf Webfunktionen der Software (Aktivierung und Anmeldung beim Start, Datenbanken, Online-Dienste, Updates usw.) ist eine Internetverbindung erfoderlich
ANMERKUNGEN
  • Für die Exportfunktionen in Word 2003 und Excel 2003 ist es erforderlich, dass Microsoft Office 2003 Professional Edition auf dem PC installiert ist.
  • WARNUNG
    Ab der nächsten Version wird die Software nur noch für 64-Bit-Windows vertrieben und wird daher für 32-Bit-Windows-Versionen nicht mehr unterstützt.

Kompatibilität mit MAC

ACCA empfehlt die Verwendung von Intel-basierter Personal Mac mit OS X Leopard (10.5) oder höher.

Die Software-Produkte von ACCA sind mit den Virtuellen-Maschinen VMWare, Parallels, Virtual Box und Boot Camp mit OS Microsoft Windows 7, Windows 8 und Windows 10 getestet. Den korrekten Lauf der Software hängt von der Qualität der verwendeten virtuellen Microsoft Umgebung und der Geräte – wie Tastatur und Maus – ab.

 

WARNUNG

  • Die Software Edificius kann nicht mit dem Virtualisierer Virtual BOX, verwendet werden.
  • Die Echtzeit-Rendering Funktionen, können nicht in einer virtualisierten Windows-Umgebung, verwendet werden.
 

Verwendung von Tastatur und Maus

Einige Tastenkombinationen von spezifischen Funktionen können nicht direkt mit Maus und Tastatur des MAC-PCs verwendet werden. Im folgende finden Sie die Korrespondenztabelle zum Emulieren der Tastenkombinationen die nicht mit Tastatur und Maus des MAC-PCs zur Verfügung sind. Die Software wurden mit den virtuellen Maschinen Windows Boot Camp, VMWare, Virtual Box e Parallels getestet. Alle beschriebene Funktionen wurden mit Magic Mouse Apple getestet.

PC mit Windows-Betriebssystem Windows auf Mac
von F1 bis F7 und von F13 bis F19 fn+ FX
von F8 bis F12 fn + + FX
Shift + F1 fn + Shift + F1
Shift + + fn + Shift + fn freigeben
Shift + + fn + Shift + fn freigeben
Shift + + fn + Shift + fn freigeben
Shift + + fn + Shift + fn freigeben
Alt + F1 fn + Alt + F1
Einfg fn + Eingabe
Entf fn + Rücktaste
Zoom mit dem Mausrad Ctrl + vertikales Wischen mit Maus oder mit Touchscreen
Rechte Maustaste Auf die linke Maustaste klicken
Linke Maustaste Auf die rechte Maustaste klicken
Zoom mit Mausrad Touch-Mouse vertikal berühren
PAN aktivieren, während Sie das Mausrad gedrückt halten (cmd) + klicken während Sie die linke Maustaste gedrückt halten
Drehung aktivieren, indem Sie auf die rechte Maustaste drücken Klicken während Sie die linke Maustaste gedrückt halten
KONTAKTIEREN SIE UNS