Systemanforderungen für den Einsatz der BIM-Softwares für die Edificius-Lösung

Stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderliche Technologie verfügen, um die BIM-Softwares für den architektonischen Entwurf und Garten- und Landschaftsbau der Edificius-Lösung problemlos einzusetzen...

Die Anzahl und Komplexität der eingefügten BIM-Objekte tragen zur Zusammensetzung des MODELLS zu.
Die Anzahl und die Komplexität von zusätzlichen Effekten (wie z.B. Beleuchtung, Schatten, Regen, Nebel, usw.) tragen zur Zusammensetzung der SZENE zu.
BETRIEBSSYSTEM
  • Microsoft® Windows® 7 SP1
  • Microsoft®Windows® 8
  • Microsoft® Windows® 8.1
  • Microsoft® Windows® 10
(*) mit allen installierten Updates
Die Software Edificius ist nur für 64-Bit-Versionen von Windows vertrieben.
PROZESSOR (CPU) 2 Core processor:
Intel® Xeon®, i-Series oder AMD® äquivalenter Multicore-Prozessor
MEMORY 8 GB RAM
VIDEOKARTE (GPU) Grafikkarte mit mindestens 2000 PassMark Punkte und mindestens 2 GB RAM (hier klicken, um die PassMark-Liste zu visualisieren).

Für die Rendering-Funktionen mit künstlicher Intelligenz (AIrBIM) und Real Time Rendering (RTBIM):
Grafikkarte mit mindestens 4000 PassMark Punkte (hier klicken, um die PassMark-Liste zu sehen), Beispiele für Grafikkarten: Radeon Pro WX 4100, Nvidia GTX 1050.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Grafikkarten-Treiber kontinuierlich aktualisiert wird.
BILDSCHIRM Grafikauflösung 1280×720 Pixel (empfohlen 1920×1080 Pixel)

Einstellungen DPI: 100% (96 DPI)
FESTPLATTE 2 (empfohlen 5) oder mehr GB freier Speicherplatz
SOUNDKARTE Jede von Windows unterstützte Soundkarte (nötig für das Videotutorial)
MAUS 3-Tasten-Maus mit Mausrad
PERIPHERALS DVD-ROM und USB-Anschluss
BROWSER Internet Explorer 9.0 oder höher
ANWENDUNGEN Flash Player 10 oder höher
KONNEKTIVITÄT Internetverbindung für die Webfunktionen
Die Anzahl und die Komplexität der eingesetzten BIM-Objekte, tragen zur Zusammensetzung des MODELLS zu.
Die Anzahl und die Komplexität von zusätzlichen Effekten (wie z.B. Beleuchtung, Schatten, Regen, Nebel, usw.) tragen zur Zusammensetzung der SZENE zu.
BETRIEBSSYSTEM
  • Microsoft® Windows® 7 SP1
  • Microsoft®Windows® 8
  • Microsoft® Windows® 8.1
  • Microsoft® Windows® 10
(*) mit allen installierten Updates
Die Software Edificius ist nur für 64-Bit-Versionen von Windows vertrieben.
PROZESSOR (CPU) Intel® Xeon® Multicore-Prozessor, i-Serie oder AMD® äquivalente Multicore-Prozessor empfohlen: AMD Ryzen 5 oder 7, Intel Core i5 oder i7 3.0Ghz oder höher
MEMORY 16 GB RAM
GRAFIKKARTE (GPU) Grafikkarte mit mindestens 4000 PassMark Punkte und mindestens 4 GB RAM (hier klicken, um die PassMark-Liste zu visualisieren).

Für die Rendering-Funktionen mit künstlicher Intelligenz (AIrBIM) und Real Time Rendering (RTBIM):
Grafikkarte mit mindestens 8000 PassMark Punkte (hier klicken, um die PassMark-Liste zu sehen), Beispiele für Grafikkarten: Radeon Pro WX 7100, Nvidia GTX 1060.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Grafikkarten-Treiber kontinuierlich aktualisiert wird.
BILDSCHIRM Grafikauflösung 1920×1080 Pixel

Einstellungen DPI: 100% (96 DPI)
FESTPLATTE 2 (empfohlen 5) oder mehr GB freier Speicherplatz
SOUNDKARTE Jede von Windows unterstützte Soundkarte (nötig für das Videotutorial)
MAUS 3-Tasten-Maus mit Mausrad
PERIPHERALS DVD-ROM und USB-Anschluss
BROWSER Internet Explorer 9.0 oder höher
ANWENDUNGEN Flash Player 10 oder höher
KONNEKTIVITÄT Internetverbindung für die Webfunktionen
Die Anzahl und die Komplexität der eingesetzten BIM-Objekte, tragen zur Zusammensetzung des MODELLS zu.
Die Anzahl und die Komplexität von zusätzlichen Effekten (wie z.B. Beleuchtung, Schatten, Regen, Nebel, usw.) tragen zur Zusammensetzung der SZENE zu.
BETRIEBSSYSTEM
  • Microsoft® Windows® 7 SP1
  • Microsoft®Windows® 8
  • Microsoft® Windows® 8.1
  • Microsoft® Windows® 10
(*) mit allen installierten Updates
Die Software Edificius ist nur für 64-Bit-Versionen von Windows vertrieben.
Prozessor (CPU) Intel® Xeon® Multicore-Prozessor, i-Series oder AMD® äquivalente Multicore-Prozessor empfohlen: AMD Ryzen 7 oder höher, Intel Core i7 oder i9 3.0Ghz oder höher
MEMORY 32 GB RAM empfohlen
GRAFIKKARTE (GPU) Grafikkarte mit mindestens 11000 PassMark Punkte und mindestens 8 GB RAM (hier klicken, um die PassMark-Liste zu visualisieren).

Für die Rendering-Funktionen mit künstlicher Intelligenz (AIrBIM) und Real Time Rendering (RTBIM):
Grafikkarte mit mindestens 11000 PassMark Punkte (hier klicken, um die PassMark-Liste zu sehen), Beispiele für Grafikkarten: Radeon RX Vega 56, Radeon RX Vega 64, Nvidia GTX 1080.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Grafikkarten-Treiber kontinuierlich aktualisiert wird.
BILDSCHIRM Grafikauflösung 1920×1080 Pixel

Einstellungen DPI: 100% (96 DPI)
FESTPLATTE 10 oder mehr GB freier Speicherplatz
SOUNDKARTE Jede von Windows unterstützte Soundkarte (nötig für das Videotutorial)
MAUS 3-Tasten-Maus mit Mausrad
PERIPHERALS DVD-ROM und USB-Anschluss
BROWSER Internet Explorer 9.0 oder höher
ANWENDUNGEN Flash Player 10 oder höher
KONNEKTIVITÄT Internetverbindung für die Webfunktionen
Die Anzahl und die Komplexität der eingesetzten BIM-Objekte, tragen zur Zusammensetzung des MODELLS zu.
Die Anzahl und die Komplexität von zusätzlichen Effekten (wie z.B. Beleuchtung, Schatten, Regen, Nebel, usw.) tragen zur Zusammensetzung der SZENE zu.


Die VR-Technologie erfordert einen kompatiblen Viewer unter den unten aufgeführten. Dieser Viewer muss separat erworben werden und ist nicht in der Software enthalten.
Die Bedienung des Viewers hängt vom Vorhandensein geeigneter Hard- und Software ab. Informationen zur korrekten Konfiguration finden Sie in den Mindestanforderungen der verschiedenen Displayersteller.
Zusätzlich zu den Anforderungen des Viewers müssen die folgenden Mindestanforderungen erfüllt sein:
 
BETRIEBSSYSTEM
  • Microsoft® Windows® 8 64-Bit- Architektur
  • Microsoft® Windows® 8.1 64-Bit- Architektur
  • Microsoft® Windows® 10 64-Bit- Architektur
(*) mit allen installierten Updates
PROZESSOR (CPU) Intel Core i5-4590 oder AMD FX 8350, gleichwertig oder höher.
MEMORY 16 GB RAM oder mehr
GRAFIKKARTE (GPU) Empfohlen: NVIDIA GeForce GTX 1070ti oder AMD Radeon RX Vega (56 0 64), gleichwertig oder höher. DisplayPort-Videoausgang 1.2 oder neuer oder HDMI 1.4 oder höher.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Grafikkarten-Treiber kontinuierlich aktualisiert wird.
KOMPATIBLE VIEWER
BILDSCHIRM Grafikauflösung 1920×1080 Pixel

Einstellungen DPI: 100% (96 DPI)
FESTPLATTE Mindestens 2 (empfohlen 5) GB freier Speicherplatz
SOUNDKARTE Jede von Windows unterstützte Soundkarte (nötig für das Videotutorial)
MAUS 3-Tasten-Maus mit Mausrad
PERIPHERALS DVD-ROM
2x USB 3.0 oder neuer


Möchten Sie Edificius auf MAC verwenden? Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.
Edificius
Edificius

Architektonischer BIM-Entwurf

Die Software für den architektonischen Entwurf, um präzise Projekte mit außergewöhnlichen Präsentationen zu entwickeln, Zeit und Kosten zu kontrollieren und eine sichere Zusammenarbeit im BIM-Prozess zu gewähren.

Edificius
Edificius LAND

BIM-Landschaftsbau

Die professionelle Software für Garten- und Landschaftsbau, Entwurf von Außenbereichen und Geländemodellierung. Sie importieren das 3D-Baugrundmodell aus Google Maps® und planen mit einfach zu bedienenden Werkzeugen.

Edificius MEP
Edificius MEP

BIM-Modellierung von Anlagen

Die TGA-Software für die BIM-Modellierung von mechanischen, elektrischen und hydraulischen MEP-Anlagen (HKLS, GWA, ELT). Der 3D-Leitfaden für eine detaillierte und perfekt integrierte Modellierung mit der Architektur und Struktur des Gebäudes.

IFC-Open-BIM